Details: DuPasquier Claude-Abram

Diese Seite enthält alle von cooperaxion zusammengetragenen Informationen zur aus der Datenbankliste aufgerufen Person oder Personengruppe.

Die Details können gedruckt (bitte Button rechts verwenden) und dann auch als PDF gesichert werden. Es werden nur die relevanten Informationen angezeigt. Bilder, Menüs etc. erscheinen nicht.

Über das Menü 'Datenbank' gelangen Sie wieder auf die Übersichtstabelle mit allen Einträgen.



DuPasquier Claude-Abram


Claude-Abram DuPasquier besass seit 1752 die Textilfabrik Fabrique-Neuve in Cortaillod und produzierte nur für „Pourtalès & Cie.“. 1751 gründete er zusammen mit Jean-Jacques Bovet die Firma „Bovet, DuPasquier & Cie.“. 1753 trat Jacques-Louis de Pourtalès bei, die Firma wurde in „Pourtalès & Cie.“ umbenannt. Diese existierte bis 1796, dann trat ein Teil der Investoren aus und gründete speziell für Cortaillod die Gesellschaft „Vaucher, DuPasquier & Cie.“. Vier Generationen lang besassen die DuPasquier diese grösste Indienne-Fabrik der Region.

Zeitraum: 1717 - 1783

Herkunft: Neuchâtel (NE)

Wo und wie tätig: Kanton NE, Schweiz | Indienneure

Als was tätig: Indienneur

Quellen:

Ehrensperger Ingrid, Die Indienne-Druckerei im Drei-Seen-Land im 18. und 19. Jahrhundert, in: Seebutz 2003.









© Copyright cooperaxion.org - Optingenstr. 12, 3013 Bern, T +41 31 535 12 62, info@cooperaxion.org | Datenbankentwicklung & Design: webtek.ch

Gedruckt am 22.10.2020 02:48:45