Details: Meuron & Schwab (Firma): Schwab David

Diese Seite enthält alle von cooperaxion zusammengetragenen Informationen zur aus der Datenbankliste aufgerufen Person oder Personengruppe.

Die Details können gedruckt (bitte Button rechts verwenden) und dann auch als PDF gesichert werden. Es werden nur die relevanten Informationen angezeigt. Bilder, Menüs etc. erscheinen nicht.

Über das Menü 'Datenbank' gelangen Sie wieder auf die Übersichtstabelle mit allen Einträgen.



Meuron & Schwab (Firma): Schwab David


David Schwab wanderte nach Portugal aus, wo er in einer Indienne-Manufaktur arbeitete, die er ab 1780 leitete, zusammen mit seinem Bruder Jakob, seinem Vetter Jakob Cunier und hauptsächlich mit Henri de Meuron (eventuell auch mit Abram-Henry de Meuron, (1740-1824)). Henri de Meuron hatte das Bank- und Handelshaus von David de Pury in Lissabon übernommen. Die Firma „Meuron & Schwab“ gehörte zu den grössten Handelshäusern Portugals und war spezialisiert auf Import- und Exporthandel mit Südamerika.

Zeitraum: 1748 - 1823

Herkunft: Bern (BE)

Wo und wie tätig: Portugal, Übriges Europa | Handel, Indienneure

Als was tätig: Händler, Indienneure

Quellen:

Dahler Ralph, Die Bieler Indienne-Industrie von den Anfängen bis zum Ende der französischen Zeit, in: Bieler Jahrbuch 1988, S. 68-133.









© Copyright cooperaxion.org - Optingenstr. 12, 3013 Bern, T +41 31 535 12 62, info@cooperaxion.org | Datenbankentwicklung & Design: webtek.ch

Gedruckt am 19.10.2020 22:57:32